Im Einsatz für Wildbienen


Erinnerst du dich an die Anleitung für ein Insektenhotel?

Nebst der Honigbiene vollbringen in der Schweiz über 600 Wildbienenarten täglich Höchstleistungen in der Bestäubung unserer Nahrungsmittel und sorgen dafür, dass unsere Ökosysteme im Gleichgewicht bleiben. Deshalb setzen Wildbiene + Partner​ eine ganzheitliche Strategie für eine Zukunft mit Wildbienen um: Mit fundierter Aufklärungsarbeit, aktiver und gezielter Vermehrung von Wildbienen und mit der Schaffung von Wildbienenhabitaten tragen sie dazu bei, dass die Bestäuber in der Schweiz auch in Zukunft nicht verschwinden. Mit einem BeeHome inklusive 25 harmlosen Mauerbienen auf deinem Balkon oder im Garten leistest auch du einen wichtigen Beitrag. Die solitär lebenden Mauerbienen stechen nicht und sie interessieren sich nicht für unser Essen oder Süssgetränke. Wie die Patenschaft funktioniert, erklärt die dieses Video. Werde auch du Wildbienen-Pate: Mit dem Gutscheincode beeflaora profitierst du von CHF 15.- Rabatt im Onlineshop von Wildbienen und Partner. 

So kann der blühende Frühling kommen! (Bild Wildbiene + Partner)

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen